IT-Sicherheit: IT-Grundschutz als Zertifikat für Firmen erhältlich

IT-Sicherheit

IT-Grundschutz als Testat für Firmen erhältlich

Double_exposure_of_Businessman_hand_use_laptop_with_padlock_technology.
Unternehmen können sich ab sofort ihre IT-Sicherheitsaktivitäten mit einem Testat als IT-Grundschutz zertifizieren lassen. Bild: Laymanzoom/Fotolia
Anzeige
Ab sofort bietet TÜV-IT für Firmen und Behörden die Möglichkeit, sich einen IT-Grundschutz zertifizieren zu lassen.

Unternehmen und Behörden können sich von TÜV-IT, dem IT-Geschäftsbereich der TÜV-Nord-Gruppe, im Rahmen eines Testats nun die Basis-Absicherung aus der IT-Grundschutz-Methodik nachweisen lassen. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) als Herausgeber des Standards lässt solche Testate ab sofort zu. TÜV-IT prüft dafür in einem Audit, inwieweit die Basis-Absicherung des IT-Grundschutzes umgesetzt wurde.

Testat für IT-Grundschutz ermöglicht Einstieg in ISMS

Mit dem Testat können Firmen ihre erfolgreichen IT-Sicherheits-Aktivitäten nachweisen und gegenüber Dritten belegen. Zudem ermögliche die Basis-Absicherung einen einfachen Einstieg in den Aufbau eines Informationssicherheits-Managementsystems (ISMS).

„Ein Nachweis der Basis-Absicherung bietet unseren Kunden einen großen Mehrwert. Der zugehörige Aufwand wird vergleichsweise wenig Zeit und personelle Ressourcen in Anspruch nehmen“, sagt Tobias Kippert, stellvertretender Abteilungsleiter Business Security & Privacy und vom BSI zugelassener Auditteamleiter für den Grundschutz bei der TÜV-IT.

IT-Grundsschutz-Testat eignet sich besonders für KMU

„Dadurch eignet sich das Testat auch für mittelständische Unternehmen oder kleinere Kommunen, die einen ganzheitlichen Ansatz der Informationssicherheit verfolgen wollen.“

Der IT-Grundschutz des BSI liefert einen „Best-Practice“-Ansatz zum Aufbau eines ISMS, indem er Sicherheitsmaßnahmen vorgibt, die bestehenden Gefährdungen vorbeugen. Dabei geht der Ansatz über die ISO 27001 hinaus: Während sich die ISO-Norm an Geschäftsprozessen orientiert, ist der IT-Grundschutz technischer ausgerichtet. Er beschreibt bis ins Detail, wie Organisationen ihre Gefährdungen senken können.

Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 7
Ausgabe
7.2019
LESEN
ABO

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de