Anbieter-Ranking

Positive Stimmung bei Industrieservice-Anbietern

Fotolia_109993020_Subscription_XXL.jpg
Der Industrieservicemarkt in Deutschland ist im Wandel: Trotzdem herrscht bei Anbietern positive Stimmung. Bild: piwipixi/Fotolia
Anzeige
Laut einer aktuellen Studie von Lünendonk blicken Industrieservice-Unternehmen trotz verhaltener Marktentwicklung positiv in die Zukunft.

Der Industrieservicemarkt in Deutschland hat sich in 2016 unterschiedlich entwickelt. Ein aktuelles Anbieter-Ranking des Marktforschungsunternehmens Lünendonk & Hossenfelder ermittelte unter 36 befragten Industrieservicefirmen ein Wachstum von 2 %. Diese Entwicklung sei überwiegend durch kleinere Dienstleister geprägt. Die 20 führenden unter den Befragten steigerten ihre Leistung um 1,2 % gegenüber 2015. Mit einem Umsatzrückgang von 2,6 % wiesen die Top Ten im Durchschnitt die schwächste Entwicklung unter den Teilnehmern auf. Das Marktvolumen für Industrieservice in Deutschland beträgt laut Schätzungen rund 30 Mrd. Euro jährlich.

Positive Stimmung bei Industrieserviceanbietern

Von der Umsatzentwicklung losgelöst ist die Stimmung bei den Anbietern positiv: Sie erwarten für die kommenden Jahre stabile Wachstumsraten zwischen 3 und 4 %, sehen eine zunehmende Fremdvergaberate und erwarten eine steigende Nachfrage nach gebündelten Dienstleistungen mit Service-Management, so die Ergebnisse.

Dienstleister erwarten Wachstumsimpulse durch Digitalisierung und Beratungsleistungen

Der Markt selbst ist in Bewegung: Mit Anlagenbauern, Instandhaltungsgesellschaften von Industrieparkbetreibern sowie mit Allianzen drängen derzeit drei neue Anbietertypen in den Markt. Das Engagement von Private-Equity-Investoren sowie eine zunehmende Aktivität von Beratungsgesellschaften sorgen für zunehmende Dynamik. Parallel hierzu verändert sich die Nachfrage der Auftraggeber. Wachstumspotenziale sehen die Dienstleister in der Anpassung der Instandhaltung für Industrie 4.0 sowie in Beratungsleistungen, insbesondere zu Instandhaltungskonzepten sowie in den Feldern Logistik und After Sales.



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 29
Ausgabe
29.2019
LESEN
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de