Startseite » Top-News »

Siemens und Partner unterschreiben Charta zur Cybersicherheit

Cybersecurity
Siemens und Partner unterschreiben Charta zur Cybersicherheit

Siemens_und_acht_Partner_aus_der_Industrie_unterzeichnen_heute_auf_der_Münchner_Sicherheitskonferenz_erstmals_eine_gemeinsame_Charta_für_mehr_Cybersicherheit.__Die_von_Siemens_initiierte_„Charter_of_Trust“_fordert_verbindliche_Regeln_und_Standards,_um_Ver
Die Unterzeichner fordern verbindliche Regeln für die Cybersicherheit – etwa beim autonomen Fahren oder in der Produktion. Bild: Siemens
Anzeige
Siemens und acht Industriepartner unterzeichnen erstmals eine Charta für mehr Cybersicherheit. Das Ziel sind verbindliche Regeln und Standards.

Auf der Münchner Sicherheitskonferenz (MSC) bekennt sich Siemens gemeinsam mit acht Partnern aus der Industrie zu mehr Cybersicherheit. Mit der vom Münchner Technologiekonzern initiierten Charter of Trust soll das Vertrauen in die Cybersicherheit aufgebaut und die Digitalisierung weiter vorangetrieben werden. Mit ihrer Unterschrift verpflichten sich neben Siemens und der MSC die Unternehmen Airbus, Allianz, Daimler, IBM, NXP, SGS und Deutsche Telekom zu verbindlichen Regeln und Standards.

Joe Kaeser, Vorstandsvorsitzender von Siemens, sieht in der Charta die Möglichkeit, die digitale Welt durch mehr Glaubwürdigkeit sicherer und vertrauenswürdiger zu machen. Dabei wolle man auf starke Partner setzen, die in ihren Märkten führend seien. Auch sind weitere Partner willkommen, um die Initiative zu stärken.

Die Charta zeigt zehn Handlungsfelder auf, in denen Politik und Wirtschaft gleichermaßen aktiv werden sollen. So fordert das Dokument etwa ein eigenes Ministerium und einen Chief Information Security Officer einzuführen. Auch sollen verpflichtende, unabhängige Zertifizierungen durch Dritte für kritische Infrastrukturen im Internet der Dinge etabliert werden.

Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 4
Ausgabe
4.2021
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de