Startseite » Top-News »

Trendwende im Arbeitsmarkt

Stellenplanung in Deutschland
Trendwende im Arbeitsmarkt

In der Industrie ist die Bereitschaft für Neueinstellungen deutlich gestiegen Bild: Syda Productions/stock.adobe.com
In der Industrie ist die Bereitschaft für Neueinstellungen deutlich gestiegen.
Bild: Syda Productions/ stock.adobe.com
Das Beschäftigungsbarometer ist laut dem Ifo-Institut wieder gestiegen. Nach einer Zeit der Entlassungen werden Mitarbeiter in deutschen Unternehmen wieder eingestellt.

Die deutschen Unternehmen fahren ihre Entlassungspläne zurück. Das Ifo-Beschäftigungsbarometer ist im August auf 95,4 Punkte gestiegen, nachdem im vergangenen Monat lediglich 93,2 Punkte zu verzeichnen waren. Auf dem deutschen Arbeitsmarkt steht nach Ansicht der Münchner Marktforscher eine Trendwende bevor. Nachdem in den vergangenen Monaten Entlassungen liefen, sind nun erste Signale für Neueinstellungen sichtbar. In der Industrie ist das Barometer deutlich gestiegen. Dennoch wollen immer noch mehr Unternehmen Mitarbeiter entlassen als einstellen. Im Dienstleistungssektor gibt es erste Anzeichen für Neueinstellungen. Insbesondere in der IT-Branche werden neue Mitarbeiter gesucht. Der Handel ist weiter zurückhaltend bei der Personalsuche und rechnet tendenziell mit Entlassungen. Nur im Bauhauptgewerbe gibt es gegenwärtig kaum Dynamik bei der Beschäftigungsentwicklung.

Das Ifo-Beschäftigungsbarometer basiert auf rund 9000 monatlichen Meldungen von Unternehmen des verarbeitenden Gewerbes, des Bauhauptgewerbes, des Groß- und Einzelhandels und des Dienstleistungssektors. Die Unternehmen werden gebeten, ihren Beschäftigtenplan für die nächsten drei Monate mitzuteilen.

Kontakt:

ifo Institut
Poschingerstraße 5
81679 München
www.ifo.de

Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 19
Ausgabe
19.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de