Startseite » Zuletzt »

Achtung, die Bullen sind da!

Zuletzt
Achtung, die Bullen sind da!

coronavirus._Police_sanctioning_a_person_for_skipping_isolation
Bild: Aitana fotografia/stock.adobe.com

Im Lockdown sind viele Streifenbeamte damit beschäftigt, Geburtstagspartys oder Spieleabende aufzulösen. Die Polizeiberichte lesen sich wie kleine Drehbücher zu absurden Komödien. Zum Beispiel dieser aus Bad Nenndorf: In den frühen Morgenstunden des 29. November wurde der Polizei eine Ruhestörung gemeldet. Die eingesetzten Kräfte konnten bereits auf der Straße vor dem Wohnhaus unterschiedliche Personen singen hören. Auf Nachfrage gab der dort wohnhafte 24-Jährige an, sich lediglich mit zwei weiteren Personen in der Wohnung aufzuhalten. Die Beamten entdeckten allerdings sechs gefüllte Gläser. Den dazugehörigen Gästen gelang es nicht, sich lange verborgen zu halten. Während sich eine Person erfolglos hinter einer Zimmertür versteckte, konnte ein anderer kauernd hinter einem Hamsterkäfig festgestellt werden. Der Versuch, sich mit einer Decke zu tarnen, schlug fehl. Die letzte Person wurde, sich schlafend stellend, voll bekleidet im Bett angetroffen. Und diese Geschichte spielte sich in Bremen ab: Nach einem Hinweis, dass sich in einem Lokal in der Hastedter Heerstraße mehrere Personen unterschiedlicher Haushalte zu einer Zusammenkunft eingefunden hätten, suchte eine Polizeistreife den Einsatzort Samstagsnacht auf. Nach mehrmaligem Klopfen wurde die Hintertür geöffnet. Es waren auf den ersten Blick nur zwei Personen anwesend, darunter der Ladeninhaber. Bei der weiteren Inspektion wurden die Beamten in der Küche fündig. Hier befand sich eine im Boden eingelassene Falltür. Darunter versteckten sich in einem Kriechkeller zehn Männer. Diese hatten offenbar gemeinsam Brettspiele gespielt. Einen Mund-Nasenschutz trug zu diesem Zeitpunkt keiner. (us)

Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 15
Ausgabe
15.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de