Startseite » Zuletzt »

Alle sind smarter als du…

Zuletzt
Alle sind smarter als du…

Woman_with_shocked_expression_looking_inside_empty_fridge
Bild: Auremar/stock.adobe.com
Anzeige

Der Kühlschrank – oder „Vorratsmanager“, wie man dieses Haushaltsgerät heute nennt – weiß, wann die Milch alle ist, während wir uns ratlos im Supermarkt stehend fragen, ob noch eine Packung zuhause ist. Der Badvorleger teilt uns mit, dass wir zugelegt haben, während wir uns noch einreden, die Lieblingsjeans zu heiß gewaschen zu haben. Und dann gibt es da noch diese smarte Gabel, die – im Gegensatz zu uns selbst – haargenau weiß, wann wir das letzte Mal etwas gegessen haben. Es scheint, als ob wir heutzutage ohne intelligente Technik gar nichts mehr auf die Reihe kriegen. Fehlt nur noch, dass wir uns von unseren technischen Hilfsmittelchen vorschreiben lassen, was wir wann, wie, mit wem zu tun haben. Wäre es nicht schockierend, wenn der digitale Terminplaner plötzlich piepst und sagt: „Sie hatten länger kein geheimes Treffen mit Ihrem Geliebten. Wie wäre es am Donnerstag?“ Oder Ihr Kühlsch…, ähm…, Vorratsmanager, warnt Sie: „Sie hatten diese Woche schon zwei Tafeln Schokolade.“ Manch einer wird darüber laut lachen und sagen, dass er sein Leben niemals von der Technik kontrollieren lassen werde. Doch in Wahrheit verlassen wir uns schon heute sehr auf unsere schlauen Geräte. Wie meine Kollegin so schön sagt: „Die Digitalisierung ist (…) niemals – das bleibt zumindest zu hoffen – Ersatz für die Realität.“ kk

Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 8
Ausgabe
8.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de