Zuletzt

Bewerbung!!!

Funny_nerd_girl_working_on_computer
Bild: Elnur/Fotolia
Anzeige

Sehr geehrter zukünftiger Arbeitgeber,

ich habe das große Glück der Generation Y anzugehören. Heißt, ich bin ein Digital Native, während Sie nur ein Digital Immigrant sind und Ihre Zeit immer noch damit verbringen, herauszufinden, wie Ihr Smartphone wirklich funktioniert. Es ist also höchste Zeit, dass Sie Ihren Talentpool mit einem technikaffinen jungen Menschen wie mir füllen. Mit Sicherheit gibt es in Ihrem Traditionsunternehmen nur wenige Mitarbeiter, die in unserer digitalisierten Welt gute Überlebenschancen haben. Wenn ich mich dazu bereiterkläre, für Sie zu arbeiten, werden Sie sich damit nicht mehr herumärgern müssen. Bieten Sie mir eine hervorragende Work-Life-Balance, Homeoffice, Gleitzeit, die Möglichkeit nach zwei Monaten überzeugender Arbeit ein von Ihnen finanziertes Sabbatical zu machen, zusätzlich
45 Urlaubstage, ein brandneues Smartphone, Tablet und Heimkino sowie tägliche Wertschätzung? Werden Sie es mir ermöglichen, meine Bestimmung im Leben zu finden? Dazu brauche ich auch keine Führungsposition, denn ich werde froh sein, dass Sie mein Vorgesetzter sind, solange Sie sich nicht so verhalten. Bringen Sie als Unternehmen all dies mit, dann sind Sie genau der richtige Arbeitgeber für mich, den ich erst nach etwa drei Jahren wieder verlassen werde, um weiter nach dem höheren Sinn meiner Arbeit zu suchen. kk

Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 16
Ausgabe
16.2019
LESEN
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de