Das bisschen Rost

Zuletzt

Das bisschen Rost

Zuletzt01_Ausschnitt_os.jpg
Bild: Stauß
Anzeige

Der Mann auf dem Bild ist etwas ganz Besonderes. Er guckt etwas ratlos, klar. Er steht ohne Hemd und Hose da. Aber er verliert nicht seine Würde. Vielmehr blickt er nachdenklich auf den Bau, in dem seine Kollegen arbeiten. Unser Firmennachbar JW Froehlich hat ihn aufgestellt und ich hab ihn dort, über der Straße, entdeckt. Vielleicht haben sie ihn auch eingestellt, ich weiß nichts über ihn. Aber auf jeden Fall bin ich den Nachbarn total dankbar. Denn auf ihn ist Verlass. Er steht immer da, auch wenn er schon etwas Rost angesetzt hat – klar, unter den Bedingungen, aber was solls. Er lässt sich nicht aus der Ruhe bringen. Und wenn bei uns hier wieder die Hölle los ist in der Bude, der Server in die Knie geht, der Chef Ärgerliches erzählt, kurz vor Schluss ein Medienprojekt platzt, die KollegInnen spinnen und, ach was, einfach bescheuerte Entscheidungen fallen. Ja dann, dann nehm ich mir eine Auszeit und geh rüber, zu Froehlich. Wir blicken uns an. Er weiß schon, was los ist. Wir müssen nichts sagen. Und ich weiß schon, was er denkt. Alles klar. Irgendwann frage ich ihn mal, wie er heißt. Und wenn bei uns wieder mal eine Stelle frei wird, dann gehe ich höchstpersönlich zur Personalabteilung und schlage ihn vor und knalle seine Bewerbungsunterlagen auf den Tisch. Denn so einen könnten wir gebrauchen. os

Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 32
Ausgabe
32.2018
LESEN
ABO

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Top-Thema Schläuche

Auf unserer Themenseite finden Sie alle Informationen über Schläuche.

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de