Pimp your Home

Zuletzt

Pimp your Home

Interior_of_the_living_room._3D_illustration
Bild: Nikita Kuzmenkov/Fotolia
Anzeige

Mehr als die Hälfte der Instagram-Nutzer ist mit seinem Zuhause unzufrieden. Das jedenfalls besagt eine Studie des britischen Unternehmens Origin. Forscher befragten 1500 Erwachsene, die den Online-Dienst nutzen, um Inspirationen fürs Gestalten ihrer Wohnung zu erhalten. Das Ergebnis: 83 % der Befragten gaben zu, dass sie sich mindestens einmal im Monat unzufrieden fühlen, wenn sie sich davor Instagram-Accounts angesehen haben. Die Studie zeigt zudem: Viele der Befragten pimpen ihre vier Wände. So kaufen sie etwa Accessoires, weil diese auf Bildern gut wirken – das Zuhause soll damit „insta-würdiger“ aussehen. Ich kann diese Leute gut verstehen. Ging mir genauso. Aber ich habe meine „Home Dysmorphic Disorder“ überwunden. Ganz ohne Psychiater! Bei mir reichten ein leeres Konto und eine ungemütliche, unpraktische Wohnung, um zur Erleuchtung zu kommen. Ich verließ mein Heim, zog hinaus in eine alte Ölmühle, draußen im Wald, weit außerhalb der Stadt. Ohne Netz lebe ich dort jetzt – von allen Instagram-Zwängen befreit und glücklich – zusammen mit Hühnern, Katzen, Schafen, einer Damwild-Familie und meinem Hund. Und endlich kann ich wieder sagen: „My home is MY castle!“ mw

Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 32
Ausgabe
32.2018
LESEN
ABO

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Top-Thema Schläuche

Auf unserer Themenseite finden Sie alle Informationen über Schläuche.

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de