Startseite »

Websession Mobility

Websession Mobility


Einzigartiges Know-How
Hochkarätige Speaker
kostenlos & digital

15. November 2022

10:00 – 12:00 Uhr

Expertentreffen auf höchstem Niveau

Nach wie vor ist die Automobilindustrie einer der bedeutendsten Wirtschaftszweige in Deutschland und gilt weltweit als Impulsgeber für Produkt- und Prozessinnovationen, und das auch für viele andere Branchen. Die Branche steht aber auch vor großen Herausforderungen mit neuen Mobilitätskonzepten und der Lieferkrise. Leichtbau, alternative Antriebstechnologien, die stufenweise Entwicklung des sicheren automatisierten und vernetzten Fahrens: Es ist ein breites Spektrum, welches die Hersteller und ihre Zulieferer abbilden. In unserer Websession „Mobility“ am 15.11.2022 präsentieren wir diese und weitere Themen. Unternehmen geben best practices und stellen ihre Strategien und Lösungen rund um das Thema Mobilität vor.
Daten & FaktenProgrammWebcast Download
15.11.2022
10:00 – 12:00 Uhr
Abschließende Frage und Antwortrunde
Kostenlose Teilnahme
Hochkarätige Keynotes
10:00 – 10:05 Uhr
Begrüßung

Alexander Gölz | | Chefredaktuer | Industrieanzeiger


10:05 – 10:25 Uhr
Keynote 1: Autonomes Fahren: Smart Car – Smart Law?

Was uns die nächsten Jahre erwartet: Neben einem allgemeinen Überblick über den Stand der Gesetzgebung wird der Vortrag auf Haftungsthemen eingehen und die Frage beleuchten, ob Haftungsgrundsätze neu gedacht werden müssen. Auch die Herausforderungen in Sachen Datenschutz werden angesprochen.
Dr. Jörg Kahler | Rechtsanwalt und Partner | GSK STOCKMANN


10:25 – 10:55 Uhr
Keynote 2: Mobility in Change – Implications of the Electrification

Seit nun mehr als 10 Jahren befindet sich die konventionelle Mobilität in einem Wandel. Obwohl Verbrennungskraftmaschinen noch immer den Personenverkehr dominieren, wurden bereits die politischen Weichen für elektrische Mobilitätalternativen gestellt. Mit einer Veränderung der alltäglichen Transportmöglichkeiten geht ebenfalls ein gesellschaftlicher Wandel einher, geprägt durch Nachhaltigkeit, Flexibilität und Innovation. Gleichzeitig entstehen mit dem Hochlauf der Elektromobilität auch neue Hürden und Herausforderungen, die in Europa adressiert werden müssen. Die dargelegte Wirkungskette sowie ein themenbezogener Forschungsansatz der RWTH Aachen sind Inhalte des Vortrags.
Christian Offermanns | Oberingenieur / Chief Engineer | RWTH AACHEN UNIVERSITY Fakultät für Maschinenwesen


10:55 – 11:15 Uhr
360° Verbindungstechnik – Intelligente Gewindetechnik trifft Leichtbau Plus

Sie benötigen effiziente hochfeste Schraubverbindungen, verschleißfreie und belastbare Metallgewinde in modernen Leichtbaustrukturen? Profitieren Sie von unserem Know-how in der 360° Verbindungstechnik.
Michael Stumpf | Leiter Produktmanagement Gewindetechnik | Böllhoff Verbindungstechnik GmbH


11:15 – 11:35 Uhr
Zuverlässige Dichtheitsprüfung an Hochvolt-Batteriepacks – Leckratenanforderungen und erprobte Prüfprozesse

Hochvolt-Batterien müssen gegen Wassereintritt (oft nach IP67) und gegen Kühlmittelverlust geprüft werden. Der Vortrag erläutert sinnvolle Leckraten-Spezifikationen und geeignete Prüfprozesse.
Dr. Yessica Brachthäuser | Applikationsingenieurin | INFICON GmbH


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de