Startseite » Allgemein »

3D-Modul simuliert bewegte Zylinder

Hydraulik-Software
3D-Modul simuliert bewegte Zylinder

Anzeige
Maschinen- und Anlagenkonstrukteure unterstützt der logikgeführte Interactive Hydraulics Cylinder Designer (IHC-Designer) der Bosch Rexroth AG, Lohr am Main. Die neu entwickelte Software bietet ein vollwertiges 3D-Modul, mit dem sich Bewegungen auch simulieren lassen. Für die Auswahl der Komponenten kann sich der Anwender über einen Schnelleinstieg orientieren oder eine logikgeführte Typenschlüsselauswahl nutzen. Bei der technischen Auswahl gibt er Parameter ein, die das Programm interaktiv auswertet. Sobald der Zylinder konfiguriert ist, stellt das Programm die CAD-Daten zur Verfügung.

Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 4
Ausgabe
4.2021
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de