Startseite » Allgemein »

Cloud Computing, aber sicher

Messe IT & Business präsentiert Konzepte für die sichere Datenverwaltung
Cloud Computing, aber sicher

Unbeschwert in der Wolke arbeiten – die Messe IT & Business zeigt, wie es funktioniert (Bild: CG/Fotolia.com)
Die „Cloud“ ist allgegenwärtig. Eine von Microsoft vorgelegte Studie attestiert auch in klein- und mittelständischen Unternehmen eine schnell steigende Beliebtheit von Cloud Computing. Cloud Services steigern beispielsweise die Mobilität und die Wettbewerbsfähigkeit. Auf der anderen Seite stehen Sicherheitsbedenken. Es ist ein verantwortungsbewusster Umgang mit Cloud Computing gefragt. Wie Unternehmen diesen gewährleisten können, erfahren sie auf der IT & Business, Fachmesse für IT-Solutions.

Sowohl an den Ständen der Aussteller als auch im umfangreichen Rahmenprogramm geben Experten vom 23. bis 25. Oktober 2012 über die Chancen und Risiken des Agierens in der „Wolke“ Auskunft. So wird Cloud Computing ein Schwerpunktthema der vier Fachforen zu den Themen „CRM/Social CRM“, „ERP/BI/MES“, „Infrastruktur/Sicherheit/Thementag Zeitwirtschaft, Zugang, Zutritt“ und des Hightech-Branchenverbandes Bitkom sein.

Im Schwerpunktbereich „Zeitwirtschaft, Zugang und Zutritt“ ist ein Themenfeld der „Security (Zugangskontrolle) – Professionelles Data Center; Secrurity in der Cloud“ gewidmet. Am Nachmittag des 24. Oktobers findet ein Forum zum Thema Sicherheit statt. Dort werden führende Soft- und Hardwarehersteller mit Vorträgen vertreten sein. Der Spannungsbogen reicht von „Apps verbinden flexibel Zeit- und Zutrittsmanagement“, „Neue Wege in der Luftfrachtsicherheit“ über „Eindeutige Personenauthentifizierung zu sensiblen Unternehmensbereichen“. Den Abschluss bildet eine Podiumsdiskussion ausgesuchter Experten des Bereiches „Sicherheit“. Sie beschäftigt die Unternehmen immer mehr und stellt sie vor große Herausforderungen. Heute ist es nämlich nicht mehr damit getan, einzelne Bereiche des Unternehmens zu schützen. Vielmehr sind Sicherheitskonzepte als integrierter Teil einer ganzheitlichen Lösung gefragt. Welche Möglichkeiten sich den Unternehmen bieten und welche Chancen sowie Risiken mit der umfassenden Sicherheit verbunden sind, wird im Forum angerissen.
Wertvolle Informationen erhalten die Besucher darüber hinaus täglich im Live-Hacking von Sebastian Schreiber, Geschäftsführer des IT-Sicherheitsunternehmens SySS GmbH. Er demonstriert, wie Angreifer Sicherheitslücken nutzen und in Netzwerke oder Webapplikationen einbrechen. An einem der Messetage wird er sich komplett auf Attacken auf Mobile Devices, also mobile Geräte wie Laptops, Smartphones, mobile Kameras, USB-Sticks oder verschlüsselte Datenträger, konzentrieren.
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 20
Ausgabe
20.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de