Startseite » Allgemein »

Dämpfung schützt Werker vor Vibrationen

Winkelschleifer
Dämpfung schützt Werker vor Vibrationen

Die Winkelschleifer GWS 21, 24 und 26 sind mit schwingungsgedämpftem Haupt- und Zusatzgriff ausgestattet. Das sogenannte Vibration-Control-System soll die Schwingungsbelastung an den Händen des Bedieners um bis zu 80 % reduzieren. Dadurch wird die Arbeit spürbar einfacher und angenehmer. Zudem hilft das System dem Arbeitgeber, die ab 2005 gültige Vorschrift nach der EU-Richtlinie 2002/44/EG zum Schutz der Gesundheit der Arbeitnehmer einzuhalten. Obwohl die Handgriffe von den Vibrationsquellen weitgehend entkoppelt sind, stellen die roten Dämpfungselemente stabile Verbindungen zum Winkelschleifer her. Selbst bei harten Arbeitsbedingungen und Zugkräften von bis zu 3 t sorgen sie laut Hersteller für eine sichere Verbindung, ohne dabei die Dämpfungswirkung zu beeinträchtigen. Die Winkelschleifer mit Vibration Control sind mit Leistungsaufnahmen von 2100, 2400 und 2600 W erhältlich. Der Scheibendurchmesser liegt zwischen 180 und 230 mm. Weitere nützliche Funktionen sind der Sanftanlauf und die Anlaufstrombegrenzung. hw

Bosch, Stuttgart,
Tel. (0180) 333-5799
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 19
Ausgabe
19.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de