Startseite » Allgemein »

Hainbuch zeigt 5 μm genaues Spannfutter

EMO 2021: Spannfutter
Hochpräzise ohne Ausrichten

02_Hainbuch_Spannfutter_Toplus_Premium_mit_Werkstueck.jpg
Bild: Hainbuch

Die Weiterentwicklung der sechseckigen Spannfutterreihe von Hainbuch (Halle 1, Stand B14) geht in die nächste Runde. Das präzise Toplus-Premium-Spannfutter ist ab Lager verfügbar.

Sind die Spannfutter ausgerichtet, liegt der Rundlauf bei Wiederholspannungen laut den Marbachern nahe null. Werden dann die verschiedenen Spannköpfe eingewechselt, liegt der Rundlauf meistens zwischen 3 bis 7 μm ohne Ausrichten. Mit dem neuen Spannfutter Toplus Premium verspricht Hainbuch immer einen Rundlauf von ≤ 5 μm ohne Ausrichten – egal welcher Spannkopf eingesetzt wird.

Das war seither nur mit einem hochpreisigen Hydrodehn- oder Membranspannmittel und dessen baulich bedingten Nachteilen gegeben. Bei vielen Werkstücken reicht ein Rundlauf von ≤10 μm zwar aus, aber Anwendungen, die eine Rundlaufgenauigkeit von ≤5 μm erfordern, werden mehr und mehr zum Standard. Mit dem Spannfutter Toplus Premium, den dazugehörigen Premium Spannköpfen und Spannung gegen den Werkstückanschlag wird diese Genauigkeit laut Hainbuch immer erreicht. Damit verlieren Fertiger keine Ausrichtzeit bei kleinen Losen und sind hoch flexibel, denn es hat die Genauigkeitsvorteile eines ausgerichteten Spannmittels wie in der Serienfertigung.

Um Zeit und Kosten zu sparen, ist oft eine automatische Werkstückbeladung der Maschine durch einen Roboter gewünscht. Das kann zum Problem werden, wenn der Spannhub zu klein ist. Beim Toplus Premium in Verbindung mit einem Spannkopf ist er groß genug und erleichtert das Beladen. Hinzu kommt, dass es nicht so empfindlich ist wie manch anderes Spannmittel. Eine leichte Berührung mit dem Werkstück beim Beladen macht dem Spannfutter nichts aus. Mit dem Toplus Premium lassen sich sowohl dünnwandige als auch massive Teile sicher und ohne Fliehkraftverluste spannen.

Kontakt:
Hainbuch GmbH Spannende Technik
Erdmannhäuser Str. 57
71672 Marbach
Tel.: +49 7144 907–0
info@hainbuch.de, www.hainbuch.de



Hier finden Sie mehr über:
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 17
Ausgabe
17.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de