Startseite » Allgemein »

Hohe Festigkeit plus Gewichtseinsparung

Lean-Duplex-Edelstahl
Hohe Festigkeit plus Gewichtseinsparung

Anzeige
Er war lange Zeit ein Kellerkind der Entwicklung, bis neue Produktionsverfahren jetzt die industrielle Fertigung des Lean-Duplex-Stahls ermöglichen, der seinen Namen von seinem zweiphasigen Gefügeaufbau (Ferrit und Austenit) herleitet. Ein Spezialist für Schwerlastbefestigungen im Hochbau nutzt nun als einer der ersten die Vorteile des neuen Edelstahls für seine Produkte, u.a. Befestigungsanker. Dies sind, nach seinen Angaben, im Wesentlichen die in vielen Bereichen bessere Korrosionsbeständigkeit gegenüber 1.4404 (A4) / 1.4571 (A5), die doppelt so hohe Dehngrenze sprich Festigkeit, d.h. bei gleicher Belastbarkeit sind schlankere Bauweisen und filigranere Konstruktionen möglich. Den Produkten des Verarbeiters wurde, neben weiteren Testaten deutscher Prüfinstitute, inzwischen die allgemeine bauaufsichtliche Zulassung unter der Nummer Z-30.3-19 erteilt.

Wilhelm Modersohn, Spenge, Tel. (05525) 879922
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 3
Ausgabe
3.2020
LESEN/ARCHIV
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de