Startseite » Allgemein »

Joint Venture mit Georg Fischer AG

Simona
Joint Venture mit Georg Fischer AG

Die Simona AG, Kirn, und die im schweizerischen Schaffhausen ansässige Georg Fischer AG werden ein Produktions-Joint-Venture zur Herstellung von Rohren und Formteilen aus Fluorkunststoffen gründen. Das Gemeinschaftsunternehmen, an dem beide Partner zu gleichen Teilen beteiligt sein werden, wird seinen Sitz am Simona-Standort Ettenheim haben. Nach Angaben des rheinland-pfälzischen Unternehmens steht die Zustimmung der zuständigen Kartellbehörden noch aus. Der operative Start war für Anfang Juli vorgesehen.

Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 1
Ausgabe
1.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de