Startseite » Allgemein »

Robuster Rechner für Steuerungsaufgaben

Industrie-PC
Robuster Rechner für Steuerungsaufgaben

Der Win-Con W-8000 ist ein lüfterloser Mini-PC mit einem Windows-CE-Dotnet-Betriebssystem und Prozess-E/A-Funktionalität. Der Kleinrechner kann direkt auf die DIN-Schiene oder an die Wand montiert werden. Der erweiterte Betriebstemperaturbereich von – 25 bis + 75 °C ermöglicht viele Einsatzgebiete. Auf dem IPC können mehrere, leistungsfähige Software-Pakete installiert werden. Programmierer für die Software Visual- Studio-Dotnet nutzen das im Lieferumfang enthaltene SDK mit allen notwendigen Treibern zur Unterstützung der E/A-Module. Für Scada-Applikationen kann Indusoft-Web-Studio eingesetzt werden. Die Anwendung wird dabei auf einem PC entwickelt und dann über Ethernet oder RS-232 auf den PC heruntergeladen. Der Rechner ist auch als ein leistungsfähiges SPS-System einsetzbar. Zwei Soft-SPS-Lösungen stehen zur Auswahl. wm

ICP, Leinfelden-Echterdingen,
Tel. (0711) 45960030
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 19
Ausgabe
19.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de