Startseite » Allgemein »

Schneller Farbwechsel ohne Lackverlust

Pulverlackieren
Schneller Farbwechsel ohne Lackverlust

Für schnellen Farbwechsel beim Pulverlackieren bietet die Rot GmbH, Überlingen, die Kabine Quick Paint Vario sowie Micro-Tube-Filter an. Die Anlage soll sich in maximal 15 min auf eine andere Farbe umstellen lassen, und das bei weniger als 1 kg Farbverlust pro Wechsel. Mit Teflon-beschichteten Filterröhren kann der Lack fast vollständig rückgewonnen werden. Die Filter werden in rund 15 min automatisch mit Wasser gewaschen. In dieser Zeit kommt ein Wechselfilter zum Einsatz. Bei geöffneten Türen wandelt sich die rautenförmige Kabine zu zwei Handbeschichtungsplätzen um. Das System soll sich in zwei bis drei Jahren amortisieren. Der Hersteller vergleicht die Mehrkosten einer Zyklon-Anlage mit acht Automatikpistolen und je 200 g/min Pulverausstoß im 8-h-Betrieb: Bei einem Overspray von 50 % und einem Zyklon-Wirkungsgrad von 95 % verliert der Anwender demnach Pulverlack im Wert von rund 26000 Euro pro Jahr. bk

Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 7
Ausgabe
7.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de