Startseite » Allgemein »

Wachstum über Plan

Hoffmann Group
Wachstum über Plan

Die Hoffmann Group, Systempartner für Qualitätswerkzeuge, erzielte im abgelaufenen Geschäftsjahr 2006 einen Gesamtumsatz von 718,4 Mio. Euro. Damit liegt das Unternehmen 13,8 % über dem Vorjahreswert und übertrifft die eigenen Erwartungen erheblich, wie mitgeteilt wird. Europaweit stieg die Mitarbeiterzahl um 50 auf über 2100. Der Marktanteil in Deutschland wurde weiter ausgebaut. Gleichzeitig blieb der Anteil des Auslandsgeschäfts bei knapp 35 %. „Ziel ist es jetzt, in allen ausländischen Märkten ein stabiles Wachstum zu generieren“, betont Bert Bleicher, Sprecher der Unternehmensgruppe. Vor diesem Hintergrund hat Hoffmann in Russland die Firma ZAO Rosmark zu 100 % übernommen.

Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 19
Ausgabe
19.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de