Startseite » Allgemein »

Wer Energie spart, gewinnt

Allgemein
Wer Energie spart, gewinnt

Energieeffizienzpreis | Die Deutsche Energie-Agentur (Dena) zeichnet jährlich Unternehmen aus Industrie und Gewerbe mit dem Energy Efficiency Award für erfolgreich umgesetzte Projekte zur Steigerung der Energieeffizienz im eigenen Betrieb aus. Die Anmeldefrist für den diesjährig zum neunten Mal verliehenen Preis läuft noch bis zum 15. Juli.

Der international ausgeschriebene Wettbewerb findet unter der Schirmherrschaft von Sigmar Gabriel, Bundesminister für Wirtschaft und Energie, statt und ist mit einem Preisgeld von 30 000 Euro dotiert. Ziel des Wettbewerbs ist es, vorbildhafte Energieeffizienzlösungen in den Mittelpunkt des öffentlichen und fachlichen Interesses zu stellen und weitere Unternehmen zur Umsetzung zu motivieren.
Eine Fachjury mit Experten aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Medien bewertet die eingereichten Beiträge nach den Kriterien Energieeinsparung, Klimaschutzrelevanz, Wirtschaftlichkeit, Innovationsgrad und Kompatibilität. Im September nominieren die Juroren zunächst bis zu 15 Unternehmen für den Energy Efficiency Award 2015, aus denen sie dann drei Preisträgerprojekte auswählen. Die feierliche Preisverleihung erfolgt vor Fachpublikum und Entscheidern aus Industrie und Gewerbe, Politik und Forschung auf dem Dena-Energieeffizienzkongress am 16. November 2015. Im Vorjahr erhielten die Aluminium Norf GmbH, die Moll Marzipan GmbH sowie die BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH den Energieeffizienzpreis. •
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 19
Ausgabe
19.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de