Startseite » Allgemein »

Zuliefermesse unter guten Vorzeichen

Forum Maschinenbau am 9. und 10. November in Bad Salzuflen
Zuliefermesse unter guten Vorzeichen

Zum zweiten Mal findet in Bad Salzuflen das Forum Maschinenbau statt. Die Organisatoren wollen Fachleute in einer Arbeitsatmosphäre zusammenbringen.

Die Veranstalter des 2. Forums Maschinenbau, Survey aus Bielefeld sowie der Kooperationspartner OWL Maschinenbau e.V., blicken dem Branchentreff am 9. und 10. November in Bad Salzuflen zuversichtlich entgegen. Die Region Ostwestfalen-Lippe partizipiere am derzeitigen Konjunkturaufschwung, wie Survey-Chef Peter H. Meyer betont. „Um diese Trends ins Jahr 2007 zu transportieren, kommt das Forum Maschinenbau zum idealen Zeitpunkt“, so lautet sein Fazit. Die Veranstaltung in den neuen Hallen 22 und 23 des Messezentrums soll die Entscheider aus der Entwicklungsebene zusammenbringen. Auf dem Forum Maschinenbau gehe es nicht um repräsentative Selbstdarstellung, so Messeorganisator Meyer, dort sollen konkrete Lösungen gezeigt werden. Meyers Ansatz: „Limitierte Standgrößen und eine großzügige Standplanung sorgen für eine offene Werkstattatmosphäre.“

„Dieses Konzept kommt uns sehr entgegen, es soll ein Treffpunkt für kompetente Ansprechpartner und Einkäufer sein“, sagte Rolf Struppek, Vorstand und Sprecher von OWL Maschinenbau und Boge-Geschäftsführer, bei der Präsentation der Veranstaltung. Gerald Pörschmann, Leiter der Geschäftsstelle OWL Maschinenbau: „Wir zeigen außerdem, dass es hier eine Region gibt, die etwas bewegt.“
Das Forum ist nicht nur Messe, es soll gleichzeitig Informationsbörse für den Maschinenbau sein. Das Vortragsprogramm an beiden Messetagen nimmt sich aktueller Themen an. Auftakt bildet ein Expertentalk zur Eröffnung mit dem Thema „Fit für den Weltmarkt“. Prominente Teilnehmer aus der Branche haben ihr Kommen schon zugesagt. tv
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 19
Ausgabe
19.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de