Editorial

Teamplayer gefragt

Dietmar_Kieser.jpg
Dietmar Kieser, stv. Chefredakteur Industrieanzeiger
Anzeige

Kurzarbeit anmelden ist ein Zeichen des wirtschaftlichen Abschwungs. Auch wenn manches Unternehmen der automobilen Zulieferkette aktuell damit eher ein politisches Signal aussendet,
als dass die Konjunkturschwäche es im Mark trifft. Ebenso ist der Abbau von Stellen, wenn auch praktisch ohne Kündigungen, eines der Instrumente, mit dem so mancher Konzern kurzfristig auf die Rückgänge bei Produktion und Neuaufträgen reagiert.

Bei derlei Maßnahmen wird oftmals übersehen, dass es sich um das Gegenteil dessen handelt, was dringend geboten wäre: die Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit zu sichern – und damit
die eigene Zukunft. Dabei rächt sich nicht nur das jahrelange Investieren auf niedrigem Niveau. Fast schon sträflich hält man an Unternehmensstrukturen fest, die heute nicht mehr genügend innovationsfreundlich sind, um den in immer kürzeren Abständen stattfindenden technologischen Umbrüchen gerecht zu werden. Beispiele für überkommene Führungsstrukturen gibt es in Deutschland zur Genüge, vom Konzern bis zum vielgepriesenen Mittelstand.

In Zeiten von Transformation und sich rasant verändernder Geschäftsmodelle reicht das kreative Potenzial des Vordenkers in der Chefetage nicht aus. Teamplayer sind gefragt, die Menschen anziehen, die clevere Ideen umsetzen und Gas geben können. In zukunftsgerichteten Unternehmen gilt die eigenverantwortliche und teamübergreifende Zusammenarbeit als Erfolgsformel. Diese und weitere Wege aus der Falle des Gelähmtseins weist unsere Kolumne „Von unten“ auf S. 24. Alles andere verhindert Innovationen und macht ein Unternehmen anfälliger für die nächste Rezession.

Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 29
Ausgabe
29.2019
LESEN
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de