Startseite » Management » Köpfe der Industrie »

Emag stellt Führungstrio vor

Neuaufstellung der Geschäftsführung
Emag stellt Führungstrio vor

Emag_Geschäftsführung_2022
v.l.n.r: Dr. Mathias Klein Chief Sales Officer (CSO), Dr. Heinz-Jürgen Prokop Chief Executive Officer (CEO), Sven Hartwich Chief Financial Officer (CFO) Bild: Emag

Die Geschäftsführung der Emag Gruppe hat sich personell neu aufgestellt: Dr. Heinz-Jürgen Prokop ist seit Juli 2022 neuer CEO. Der bisherige CEO und Gesellschafter Markus Heßbrüggen, der seit 1996 im Unternehmen tätig ist, folgte seinem Vater in die Position des Beiratsvorsitzenden. Die weiteren Positionen im Führungstrio bei Emag bleiben unverändert: Dr. Mathias Klein ist bereits seit Mai 2021 Chief Sales Officer (CSO) und Sven Hartwich fungiert seit Januar 2020 als Chief Financial Officer (CFO).

Mit Prokop gewinnt die Emag Gruppe umfangreiches Know-how hinzu, denn er ist bereits seit mehr als 30 Jahren im Maschinenbau tätig und verfügt zudem über viel Managementerfahrung aus unterschiedlichen Unternehmen. Zuletzt war er CEO Machine Tools und Mitglied der Gruppengeschäftsführung bei der Trumpf SE + Co. KG. Zuvor verantwortete er als Geschäftsführer unter anderem Positionen bei Thyssen/Krupp in Essen, bei der Fritz Studer AG im schweizerischen Steffisburg und bei der Frigoblock Grosskopf GmbH in Essen. (eve)



Hier finden Sie mehr über:
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 15
Ausgabe
15.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de