Jahresbilanz

Beckhoff mit neuer Bestmarke beim Umsatz

Rund 3,5 Mio. Euro investiert Geschäftsführer Hans Beckhoff jährlich in die Ausbildung von Nachwuchskräften. Bild: Beckhoff
Anzeige
Mit konsequenter Produkt- und Technologieentwicklung kratzt Beckhoff Automation mit Stammsitz in Verl an der Umsatzmarke von 700 Mio. Euro.

Die Erlöskurve des Industrieautomatisierers Beckhoff zeigt weiter steil nach oben: Das Plus von 9,5 % auf 679 Mio. Euro im Geschäftsjahr 2016 bedeutet Umsatzrekord. Zwar fiel der Zuwachs gegenüber dem Vorjahreswert von 22 % eher moderat aus. Geschäftsführer Hans Beckhoff ist jedoch angesichts des weit geringeren Branchenwachstums mit dem Ergebnis „sehr zufrieden“. Dazu beigetragen hätten gleichermaßen die Entwicklung neuer Produkte, die breite Marktdurchdringung sowie die weitere Verdichtung des weltweiten Vertriebsnetzes.
Europa hat Asien als Wachstumslokomotive bei Beckhoff abgelöst. Maßgeblich dazu beigetragen hätten die zentraleuropäischen Länder Deutschland, Österreich, die Schweiz und Italien. Für 2017 erwartet der Anbieter PC-basierter Steuerungstechnik aus Verl „eine positive Entwicklung auf allen Kontinenten“, sagt Beckhoff. Mit mehr als 35 Tochterunternehmen sowie den Distributoren ist das Unternehmen in 75 Ländern vertreten. Das breite Angebot schließt seit Kurzem auch die Prozesstechnik mit ein. Beschäftigt werden weltweit 3350 Mitarbeiter, davon knapp 2300 in Deutschland.


Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 16
Ausgabe
16.2019
LESEN
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de