Startseite » News »

Gelungener Start der Battery+Storage

Messe für Energiespeichertechnologien
Gelungener Start der Battery+Storage

Die Premierenveranstaltung der Fachmesse Battery+Storage, die am 10. Oktober nach drei Tagen zu Ende ging, beschickten 142 Aussteller aus zehn Nationen – von Japan über Italien bis Kanada. Gemeinsam mit der F-Cell und dem E-mobil BW Technologietag hat die Stuttgarter Messe als Veranstalter eine Plattform für mobile und stationäre Energiespeichertechnologien geschaffen. Die selbst gesteckten Ziele wären übertroffen worden, sagte Messe-Bereichsleiter Thomas Walter. Erstmals wurden Forschung und Industrie unter einem Dach vereint, damit die vorhandenen Lösungsansätze der Wissenschaftler von der Industrie zeitnah und möglichst wirtschaftlich umgesetzt werden können. 55 % der insgesamt mehr als 3200 Besucher kamen aus der Industrie und haben den intensiven Austausch mit den anwesenden Forschungsinstituten gesucht, heißt es.

Die zweite Auflage des Verbunds findet vom 30. September bis 2. Oktober 2013 statt.
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 1
Ausgabe
1.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de