Zulieferindustrie

Geschäftslage deutscher Zulieferer weiter unter Druck

Fotolia_OFC_Pictures.jpg
Die Zulieferindustrie stuft ihre aktuelle Geschäftslage nochmals leicht herunter. Bild: OFC Pictures/Fotolia
Anzeige

Ihre Geschäftslage im April haben die deutschen Zulieferer nochmals weniger zuversichtlich beurteilt. Die Perspektiven hingegen haben laut dem aktuellen Geschäftsklimaindex der ArGeZ auf den ersten Blick einen leichten Aufwind erfahren. Bei genauerer Betrachtung zeigt sich nach Meinung der Marktbeobachter jedoch, dass sich die Erwartungen für die kommenden sechs Monate innerhalb der Zulieferindustrie heterogen entwickelt haben. Hinter eine vorschnelle generelle Zuversicht setzen sie deshalb ein Fragezeichen. Neben der weiterhin eingetrübten Konjunktur und den bestehenden handelspolitischen Unsicherheiten hätten sich die Rahmenbedingungen nur in geringem Maße verändert, heißt es. So wurde der Brexit zwar auf Oktober 2019 verschoben, jedoch ist die endgültige Entwicklung weiterhin komplett offen. Inwiefern die Erwartungen aller Zulieferbranchen im Mai optimistischer bewertet werden, bleibe abzuwarten.

Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 21
Ausgabe
21.2019
LESEN
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de