Werkzeugmaschinen

Taiwan mit großer Präsenz auf EMO

Walter_Yeh_TAITRA_President_&_CEO.jpg
Anzeige

Seit Jahren gilt Taiwan weltweit als der viertgrößte Exporteur von Werkzeugmaschinen und Zubehör. Die Maschinen-Exporte des Landes erreichen jährlich ein Volumen von rund 40 Mrd. US-Dollar. Ein neuer Rekord, an dem die Exporte nach Deutschland 2017 einen Anteil von 3,7 % hatten. So ist es verständlich, dass Taiwan in seinem wichtigen Absatzmarkt Europa mit seinen Schlüsselindustrien in diesem Jahr zur Weltmesse EMO eine Präsenz auf Rekordniveau zeigt. Mit insgesamt 239 Ausstellern auf mehr als 17.000 m2 Ausstellungsfläche zeigt das Land sein in den letzten Jahren umgesetztes Entwicklungspotenzial auf dem Gebiet der Smart Machinery und positioniert High-Tech-Innovationen als Pendant zu den Industrie 4.0-Lösungen deutscher Maschinenhersteller. Dabei ist das vorrangige Ziel nicht der direkte Wettbewerb, sondern die Kooperation und Zusammenarbeit mit deutschen Anbietern. Als zentrale Anlaufstelle präsentiert sich das Taiwan External Trade Development Council (Taitra) zur EMO in Halle 9 auf Stand E08.



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 25
Ausgabe
25.2019
LESEN
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de