Startseite » Technik » Arbeitssicherheit »

Modulares Taschenkonzept

Berufsbekleidung
Modulares Taschenkonzept

Die Berufsbekleidung Make Move von Kempel bietet Funktionalität und Tragekomfort: Die Hose ist ohne Seitennaht gearbeitet und besitzt vorgeformte Knie, Stretchzonen im Schritt- und im Kniebereich sowie einen elastischen Hosenbund. Logo und Firmenemblem können auf den Oberarmen des Blousons oder der Schenkeltasche von Bund- und Piratenhose platziert werden. Möglich sind Veredelungen wie Patch- und Stickembleme sowie Direkteinstickungen. Letztere empfehlen sich für filigrane Schriftzüge und Abzeichen. Dank des modularen Konzepts lassen sich integrierte und mobile Taschen kombinieren, etwa eine großvolumige Werkzeugtasche oder eine weiche Handy-Tasche. Die Befestigung erfolgt über Schlaufen mit Klette und Druckknopf am Gürtel oder an der Kleidung. Am Hosenbund kann das Bibkit befestigt werden. Das multifunktionelle Latzteil mit einstellbaren, gepolsterten Trägern aus Cordura, verstellbaren Frontverschlüssen und elastischen Einsätzen im Rückenbereich verhindert ein Herausrutschen der Oberbekleidung.

Kempel, Plüderhausen, Tel. (07181) 8003-18
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 1
Ausgabe
1.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de