Hannover Messe: Füllstandsmessung

Flüssigkeiten und Schüttgüter messen

Der Laser-Füllstand-Messumformer von ABB misst Füllstände von Flüssigkeiten und Schüttgütern. Bild: ABB
Anzeige
Mit dem LLT100 will ABB (Halle 11, Stand A 35) laserbasierte Füllstand-Messtechnik mit der nötigen Robustheit für den industriellen Einsatz vereinen.

Die neuen Laser-Füllstand-Messumformer erfassen den Füllstand in Silos oder Tanks sowohl von Schüttgutmaterialien als auch von Flüssigkeiten, unabhängig von den physikalischen Eigenschaften des Messmediums, heißt es. Die Laufzeitmessung übernimmt ein Pulslaser, die Stromversorgung erfolgt über die Signalleitung mit 4 bis 20 mA.
Das Gerät kann mit einem Gehäuse aus Aluminium oder nichtrostendem Stahl und mit verschiedenen Prozessanschlüssen geliefert werden. Damit erfüllt es die Anforderungen für den Einsatz im Ex-Bereich sowie für Applikationen mit hohen Drücken oder Temperaturen. Außerdem eignet es sich zur Füllstandmessung bei Schüttgütern mit einer Schütthöhe von 100 m und Flüssigkeitssäulen von bis zu 30 m.
Für pharmazeutische oder lebensmitteltechnische Anwendungen gibt es spezielle Hygiene-Varianten. Mittels Zubehör, wie Staub- oder Kühl-Rohren, beheizbaren Fenstern oder speziellen Montagehalterungen lassen sich die Geräte anpassen. Das integrierte, schwenkbare Bedienteil mit grafischer Oberfläche verfügt über ein staub- und nebelgeschütztes Gehäuse.
Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 25
Ausgabe
25.2019
LESEN
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de