Startseite » Technik »

Arretierhilfen: Dosier-Unterbrechungen kurz halten

Arretierhilfen
Dosier-Unterbrechungen kurz halten

Preeflow.jpg
Bild: Hersteller
Anzeige

Nach Demontieren oder Reinigen des Dosiersystems steht der Anwender immer wieder vor derselben lästigen Aufgabe: Das System muss neu am Roboter angebracht und justiert werden. Preeflow hat dafür jetzt eine einfache Lösung: Künftig ist bei allen Eco-PENs des Herstellers eine Passbohrung angebracht, die eine exakte Montage ermöglicht. Die Bohrung dient ebenso zur Integration einer Arretierungshilfe – ein Zylinderstift wird zum definierten Anschlag. So muss der Roboter bei erneuter Montage des Dispensers nicht mehr in Z-Richtung neu programmiert werden. Das Unternehmen hat außerdem sein Portfolio an Roboterhalterungen erweitert. Die Halterungen können an alle handelsüblichen kartesischen Benchtop-Roboter adaptiert werden – ungeachtet dessen, ob 1K- oder 2K-Dosierventile in Betrieb genommen werden.



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 12
Ausgabe
12.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de