Startseite » Technik » Entwicklung »

Features für Antriebe und Umrichter werden günstiger

Automation Controller
Features für Antriebe und Umrichter werden günstiger

Anwendern stehen ein einheitliches Netzwerk, eine durchgängige Entwicklungsumgebung und ein integriertes Achssteuerungsportfolio zur Verfügung
Anzeige
Die Allen-Bradley Compactlogix Programmable Automation Controller (PACF) L1, L2 und L3 nutzen dieselbe Konfigurations-, Netzwerk- und Visualisierungsumgebung wie die Controllogix-Systeme. Dadurch sind Features wie etwa Integrated Motion über Ethernet/IP für Servoantriebe und Frequenzumrichter deutlich günstiger. Den Anwendern stehen damit ein einheitliches Netzwerk, eine durchgängige Entwicklungsumgebung und ein vollständig integriertes Achssteuerungsportfolio zur Verfügung.

Von der Serie L1 sind die drei Modelle L16ER, L18ER und L18ERM verfügbar. Die L1-PACs stellen den Anwendern eine Vielzahl von Speicher, Erweiterungs und Fernsteuerungs-Optionen zur Verfügung, so dass sie individuelle Automatisierungsanforderungen mit einer leistungsfähigen Steuerung abdecken können. Die ERM-Variante bietet zusätzlich die Möglichkeit, zwei Achsen mit CIP Motion über Ethernet/IP zu steuern.
Ebenfalls drei Modelle bietet die L2-Serie: L24ER-QB1B, L24ER-QBFC1B und L27ERM-QBFC1B. Sie verfügen über mehr Speicher als L1, sind mit Spezial-E/As und umfangreicheren Fernsteuerungsfähigkeiten ausgestattet. Das Modell L27ERM kann außerdem bis zu vier Achsen mit CIP Motion über Ethernet/IP steuern. Die Serie L3 umfasst die sechs Modelle L30ER, L30ERM, L30ER-NSE, L33ER, L33ERM und L36ERM. Sie bietet noch mehr Speicher, umfangreichere E/A-Modul-Fähigkeiten und nochmals erweiterte Möglichkeiten für die Bedienung per Fernsteuerung. Außerdem gibt es drei Modelle mit der Fähigkeit zur Steuerung von 4, 8 oder 16 Achsen mit CIP Motion über EtherNet/IP. Die Vorzüge dieses Steuerungskonzepts: Maschinenbauer kommen ohne den langwierigen Auswahlprozess einer Steuerung aus.
Rockwell, Haan-Gruiten,
Tel. (02104) 960-0
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 25
Ausgabe
25.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de