Startseite » Technik » Entwicklung »

Forscher sind der Akzeptanz von Energietechnologien auf der Spur

Energiemix der Zukunft
Forscher sind der Akzeptanz von Energietechnologien auf der Spur

Welche Energietechnologien und Energiemixe die Bürgerinnen und Bürger unter Abwägung ihrer jeweiligen Vor- und Nachteile priorisieren und für zukunftsfähig halten, ermitteln Stuttgarter Forscher derzeit im Rahmen einer von der Mercator-Stiftung geförderten Studie. Damit, so Prof. Ortwin Renn vom interdisziplinären Forschungsschwerpunkt Risiko und nachhaltige Technikentwicklung an der Universität Stuttgart (ZIRN), „ermitteln wir empirisch den Grad der Technikakzeptanz auf der Basis fundierter und informierter Urteilsbildung. Das Ergebnis könne wichtige Impulse für die künftige Energiepolitik und die Ausgestaltung eines klimaverträglichen, nachhaltigen und sozialverträglichen Energiemixes in Deutschland geben, sagte Renn. Erste Zwischenergebnisse sollen im Laufe des nächsten Jahres vorliegen, im Frühjahr 2012 ist die Veröffentlichung der Studie geplant.

Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 20
Ausgabe
20.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de