Startseite » Technik » Entwicklung »

Gummibalg kann ausgetauscht werden

Balgzylinder
Gummibalg kann ausgetauscht werden

Das Balgzylinder-Programm wurde um die D-Typ-Reihe ergänzt. Jede Komponente bis zum Gummibalg kann einfach und schnell ausgetauscht werden. So können Gummi- und Metallteile leichter getrennt werden. Bei dieser Reihe sind die Anschlussplatten in den Abmessungen bis zu 175 mm Durchmesser aus Aluminium gefertigt. Die Balgzylinder können als Ersatz für Faltenbälge genutzt werden. Das Produktprogramm teilt sich in acht Größen auf, jeweils als Ein-, Zwei- oder Dreifaltenbalg. Die Abmessungen reichen von 80 (Typ 22) bis 435 mm (Typ 816). Ohne Kolbenstange sind Hübe von mehr als 400 mm möglich. Die Spanne der realisierbaren Hubkräfte reicht von 0,5 bis 80 KN. Die Balgzylinder werden aus Hightech-Elastomeren gefertigt. Die formstabilen Elemente ähneln in ihrer Konstruktion einem Reifen oder einer Luftfeder. Die D-Typen ergänzen Balgzylinder mit fest montierten Anschlussteilen (C-Reihe), mit Wulstring-Anschlussteilen (R-Reihe) sowie Schlauchrollbalgzylinder mit Kunststoff-Anschlussteilen (S-Reihe). Zu den Anwendungen gehören Stromabnehmer in Zügen (Pantographen) und Papiermaschinen.

Contitech, Hannover, Tel. (0511) 938-1190
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 1
Ausgabe
1.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de