Startseite » Technik » Entwicklung »

Mensch-Maschine-Kollaboration: Safe Motion bei jedem Arbeitsschritt

Motek 2017: Mensch-Maschine-Kollaboration
Safe Motion bei jedem Arbeitsschritt

ia25mo_Pilz_Muss.jpg
Bild: Hersteller

Auf Safe Motion – also sichere Robotik und Antriebslösungen für die Montage- und Handhabungstechnik – konzentriert sich Pilz (Halle 8, Stand 8225) in diesem Jahr. Der Hersteller hat ein innovatives Kollisionsmess-Set für die Validierung von MRK-Applikationen im Portfolio. Mit diesem lassen sich die Kräfte und Drücke von Robotern exakt bestimmen. Mit der Sicherheitskarte PMC Protego S lassen sich die Servoverstärker PMC Protego D zusätzlich um Safe Motion-Funktionen wie etwa „Sicherer Bremsentest“ oder „Sicher begrenzte Geschwindigkeit“ erweitern. Am Stand können Fachbesucher im Tischfußball gegen einen Roboter antreten.



Hier finden Sie mehr über:
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 19
Ausgabe
19.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de