Fertigung

Die spritzgegossene PP-Klarsichtdose

Anzeige
Co-Injection | Schon vor der K 2016 hat Milacron bekannt gegeben, dass die erste Produktionsanlage für die „Klear Can“ verkauft ist: Spätestens im ersten Quartal 2017 will der Käufer die Kunststoffdose mit seinen Lebensmittel-Produkten in die Läden bringen. Milacron präsentiert die durch Co-Injection gefertigte PP-EVOH-Kunststoffdose in Halle 15, Stand C06, wo die Marken Milacron, Ferromatik und Uniloy ausgestellt werden, während in Halle 01, Stand A39, die Marken Mold-Masters, DME, Tirad und Cimcool zu sehen sind. Ein Shuttles-Service verbindet die Stände.

Die Klear Can ist vollständig recycelbar, nach dem Öffnen verbleibt nur eine geringe Metallmenge auf dem Dosenrand – sie ist dann zu 98 % aus Kunststoff, heißt es bei Milacron. Sie hält der üblichen Sterilisation Stand. Größter Vorteil: Der Kunde sieht, was er kauft – aus Milacron-Sicht eine glasklare Alternative zur Metalldose.


Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 34
Ausgabe
34.2019
LESEN
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de