Startseite » Technik » Fertigung »

Drei Schneiden zerspanen Aluminium mit Volumen und Gefühl

Vollhartmetall-Fräser
Drei Schneiden zerspanen Aluminium mit Volumen und Gefühl

Mit dem Uni-Mill VHM 309 stellt Jongen ein neues Werkzeug für die Aluminium-Bearbeitung vor. Der Vollhartmetall-Flachstirnfräser eignet sich zum Aufbohren, Bohren, Eckfräsen, Vollnuten und zur Schrupp- sowie Schlichtbearbeitung von Aluminium und NE-Metallen. Er soll einen sehr ruhigen Lauf beim Schruppen mit höchster Zerspanleistung bieten und andererseits sehr gute Oberflächen beim Schlichten erreichen. Das hohe Zerspanvolumen wird durch die drei Schneiden mit optimierter Macro-Geometrie ermöglicht, während die Micro-Geometrie zusätzlich noch für lange Standwege sorgt. Die optimierten Spanräume machen den Werkzeugkern laut Hersteller äußerst stabil. Der Aufnahmeschaft ist nach DIN 6535-HA ausgeführt und eignet sich für Spannzangenfutter und Hydrodehnspannfutter. Der Freischliff der Werkzeuge erhöht die Nutzlänge bis zur DIN-Einspannlänge. Weitere Kennzeichen sind der verschleißfeste Schneidstoff AL10 aus Feinstkorn-Hartmetall im Iso-Bereich K05-K10 und eine Beschichtung die neben hohen Zerspanparametern auch für einen niedrigen Reibungskoeffizienten sorgt. Die Folge: Die Späne laufen optimal ab und Aufklebungen sowie Aufbauschneiden werden vermieden.

Jongen, Willich,
Tel. (02154) 9285-0
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 19
Ausgabe
19.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de