Startseite » Technik » Fertigung »

Energieverbrauch immer im Blick

Fanuc-Spritzgießmaschinen: prinzipiell vollelektrisch
Energieverbrauch immer im Blick

Fanuc präsentiert sich auf der K mit einer medizintechnischen, einer 2K- und einer elektronischen Anwendung auf insgesamt drei Roboshot-Spritzgießmaschinen. Warum diese mit „extrem niedrigem Energieverbrauch“ arbeiten, erklärt der japanische Anbieter so: Alle Bewegungen der vollelektrischen Maschinen wie auch die Energierückgewinnung unterliegen einer Regelung. Auf dem Bildschirm werden – graphisch und numerisch – der tatsächliche Verbrauch und die regenerierte Energie dargestellt. Dabei wird ein Verbrauchstrend ermittelt. „Der Anwender muss keine externen Messungen vornehmen“, sagt Wolfgang Haak, Application Engineer. „Unser integriertes System gibt ihm Transparenz.“

Die rückgewonnene Energie spiele eine wichtige Rolle: Die Servoantriebe generieren sie während des Abbremsvorgangs beim Schließen des Werkzeuges und auch beim Öffnen nach der Zuhaltung. „Wir nehmen Kinematik und wandeln sie zurück in Elektrizität, anstatt sie als Wärmeenergie zu verschwenden.“
Fanuc Robomachine, Neuhausen, Tel. (07158) 9873-0, Halle 15, Stand B25
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 7
Ausgabe
7.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de