Startseite » Technik » Fertigung »

Gute Resonanz auf Exponate und Themen

Sägetechnik
Gute Resonanz auf Exponate und Themen

Anzeige
„Wir sind sehr zufrieden mit dem Verlauf unserer sechsten Hausausstellung“, resümiert Christian Behringer, Geschäftsführer der Behringer GmbH. Rund 10 % mehr Gäste aus insgesamt 31 Nationen erlebten an drei Tagen Sägetechnik pur. „Insbesondere unsere beiden neuen, großen Bandsägenmodelle der HBE-Dynamic-Baureihe, die HBE 563A Dynamic und die HBE 663A Dynamic faszinierten die Besucher.“ Auf einer Ausstellungsfläche von rund 4000 m2 präsentierte der Hersteller von Band- und Kreissägen aus dem baden-württembergischen Kirchardt anhand von fünf Themeninseln den Stand der Technik.

Mit der Weiterentwicklung der erfolgreichen HBE-Dynamic Baureihe hatte Behringer nicht nur die heutigen Anforderungen der Kunden im Blick. „Wir entwickeln und denken für den Markt von morgen“, so Christian Behringer. Mit den beiden neuen „große Schwestern“ umfasst die HBE-Baureihe nun sechs Modelltypen – 261A, 321A, 411A, 511A, 563A und 663A. Mit entsprechendem Schnittbereich deckt die Baureihe damit ein umfangreiches Anwendungsfeld in Stahlhandel, Maschinen- und Werkzeugbau und im anspruchsvollen Metallhandwerk ab. Sie punktet mit einer höheren Leistungsfähigkeit bei gleichzeitig reduziertem Energieverbrauch und Platzbedarf, kompromisslosem Arbeitsschutz und dennoch einfachem Handling.
Hochleistung pur erlebten die Besucher beim Zerspanen von hochlegierten Materialien und Aluminium mit Band- und Kreissägeanlagen für die Industrie und den anspruchsvollen Metallhandel.
Kombinierte Produktionsanlagen für Profilstahlbearbeitung als Verkettung von Sägen, Bohren, Strahlen und Konservieren zeigten die Partners4Steel, zu denen neben Behringer selbst auch die Töchter Behringer Eisele, Weilheim/Teck, und Vermet Behringer, Dijon/Frankreich sowie die Rösler GmbH, Untermerzbach, gehören.
Lösungen mit horizontalen und vertikalen Großbandsägen zum Trennen von Brammen und Ringen fielen unter das Themenspektrum „Sägen großer Dimensionen“.
Universelle, kompakte Lösungen für Handwerk und Werkstatt fanden sich für Interessenten, die einfache Sägeaufgaben bis hin zu Probeschnitten in schwer zerspanbaren Materialien leisten müssen.
Zur Sprache kamen wirtschaftliche und technologische Aspekte in der Sägetechnik sowohl in Fachvorträgen, als auch live an den Maschinen. Mit Themen wie „Behringer 4.0“ oder „Lean Chili“ griff das Unternehmen Punkte auf, die derzeit die Diskussionen in der Fachwelt beherrschen. (mw) •
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 8
Ausgabe
8.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de