Startseite » Technik » Fertigung »

Hoher Automatisierungsgrad

Bandsäge
Hoher Automatisierungsgrad

BOMAR_ProForce_cmyk.jpg
Bild: Hersteller
Anzeige

Die ProForce 420.350 ASNC von Bomar mit vollautomatischer CNC-Steuerung wurde speziell für eine hohe Maschinenperformance und flexible Nutzung konstruiert. Sie ist für eine Antriebsleistung von 4,0 kW ausgelegt, womit sich Rohre bis zu einem Durchmesser von 350 mm sowie Vierkantprofile bis 420 mm × 350 mm trennen lassen. In Kombination mit automatischen Zufuhr-, Förder- und Sortiersystemen lässt sich die Säge in den betrieblichen Workflow integrieren, auch unter Berücksichtigung einer vorgegebenen Taktung. Darüber hinaus kann die Säge aufgrund der modularen Konzeption individuell an die kundenspezifischen Anforderungen angepasst werden. Der Schnittvorschub erfolgt über zwei Kugelgewindespindeln und Servoantrieb. Haupt- und Vorschubspannstock verfügen über eine spielfreie Lagerung. Eine dreiseitige Hartmetallführung des Sägebandes dient zur Einhaltung des Schnittverlaufs. Weiterhin verfügt der Sägeautomat über eine automatische Schnittdruckregulierung zur Anpassung an die Materialform und den daraus resultierenden Schnittkanal. Neben der vollen Einhausung lassen sich mit dem Securflex-Sicherheitssystem durch eine Kombination aus Gitterelementen und Laser-Lichtschranken Sicherheitszonen bilden.

Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 5
Ausgabe
5.2020
LESEN/ARCHIV
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de