Startseite » Technik » Fertigung »

Integrierte Automation sorgt für Produktivität

Fertigung
Integrierte Automation sorgt für Produktivität

Anzeige
Fertigungstechnik | Zur Metav will Emag (Halle 17, Stand A17) zeigen, welche Bedeutung innovative Produktionstechnik für die Entwicklung in wichtigen Branchen wie der Automobil- oder der Energietechnik hat. Beim Fertigen von Futterteilen und Wellen sind große Qualitäts- und Produktivitätssprünge möglich. Als Ausgangspunkt sehen die Salacher ihre Pick-up-Automation. Bei allen gezeigten Maschinen transportiert die Arbeitsspindel die Werkstücke in den Arbeitsraum. Zu den Exponaten gehören die vertikalen Pick-up-Drehmaschinen VL 2, VL 3, VT 4-4, das vertikale Dreh-/Schleifzentrum VLC 100 GT und das Härtesystem eldec Mind-M. •

Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 25
Ausgabe
25.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de