Startseite » Technik » Fertigung »

Kohlefaser-verstärktes PEEK aus China

PEEK-Pulver und Granulate
Kohlefaser-verstärktes PEEK aus China

Der Distributor Dreyplas fokussiert sein Portfolio nach eigenen Angaben zunehmend auf Hochleistungsadditive und -polymere und nutzt dabei asiatische Quellen. So hat das Unternehmen jetzt die Distribution von PEEK der chinesischen Jilin Zhong Yan High Performance Plastic Co.Ltd. für Europa übernommen, die aus einer Produktionslinie auf dem neuesten Stand der Technik stamme. Das Programm umfasst PEEK-Pulver und -Granulate mit hoher, mittlerer und niedriger Viskosität sowie Glas- und Kohlefaser-verstärkte PEEK-Typen in Standardeinstellungen für die Direktverarbeitung und Compoundierung. Die Typen von Zhong Yan sind hoch temperaturbeständig und bieten eine ähnlich hohe Korrosionsbeständigkeit wie Nickel-Stahl. Ohne Flammschutzmittel können sie eine sehr hohe Flammwidrigkeitseinstufung mit guten selbstverlöschenden Eigenschaften erreichen. Auf Grund ihrer Reinheit sei die Ausgasung und damit die Umweltbelastung gering, heißt es. Die guten dielektrischen Eigenschaften seien in einem breiten Frequenz- und Temperaturbereich weitgehend konstant.

Dreyplas, Meerbusch, Tel. (02159) 81531-0
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 1
Ausgabe
1.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de