Startseite » Technik » Fertigung »

Mit neuen Varianten in neue Märkte

Feindrehwerkzeug
Mit neuen Varianten in neue Märkte

Anzeige
Um Präzision, Qualität und Effizienz auch beim Fertigbearbeiten kleinster Bohrungen bewerkstelligen zu können, bietet Wohlhaupter die universellen Highspeed-Feindrehwerkzeuge mit integrierter Digitalanzeige für die Bearbeitung von Bohrungen ab 0,4 mm in weiteren Ausführungen an. Alle Werkzeuge der Baureihe 510 digital setzen auf die bewährte opto-elektronische Verstellwegmessung. Die integrierte digitale Anzeige gewährleistet einfache Werkzeugeinstellung und reduziert entsprechend die Ausschussquote. µm-genaue Maßkorrekturen durch ±-Anzeige direkt in der Maschine, steigern die Produktivität wie auch die Qualität der erzeugten Produkte. Highlight ist das 510001. Es ist mit einer maximal zulässigen Drehzahl von 35 000 min-1 und einem Körperdurchmesser von 40 mm laut Hersteller das kleinste Feindrehwerkzeug mit integrierter Digitalanzeige. Mit seinen geringen Baumaßen eignet es sich für den Einsatz auf kompakten Maschinen. Neu sind dabei die Ausführungen in Monoblockbauweise mit HSK-40- oder zylindrischer Aufnahme mit Schaftdurchmesser 16 mm, die direkt in der Maschine oder mit genormter Spannzangenaufnahme eingesetzt werden können.

Wohlhaupter, Frickenhausen,
Tel. (07022) 408-0
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 6
Ausgabe
6.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de