Startseite » Technik » Fertigung »

Wellen hochproduktiv fertigen

Fertigung
Wellen hochproduktiv fertigen

Anzeige
Wellendrehmaschine | Mit der vertikalen, 4-achsigen Wellendrehmaschine VT 2-4 zeigt Emag (Halle 2, Stand C17) ein Fertigungssystem für 400 mm lange Wellen mit Durchmessern bis 100 mm, das sich mit seiner integrierten Automation fürs Fertigen großer Stückzahlen empfiehlt. Die Maschine belädt sich über Werkstückgreifer selbst und bietet kurze Span-zu-Span-Zeiten. Auch die von zwei Seiten simultan standfindende Bearbeitung sorgt für extreme Zeiteinsparungen und damit sinkende Bauteilkosten. Fürs Bearbeiten der Teile stehen zwei Werkzeugrevolver mit jeweils zwölf Plätzen zur Verfügung, die mit Drehwerkzeugen oder angetrieben Tools ausgestattet werden können. Der schmale Grundaufbau der VT 2-4, kombiniert mit der integrierten Automation, bietet ideale Voraussetzungen für den Linieneinsatz. •

Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 25
Ausgabe
25.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de