Startseite » Technik »

Antriebssystem für fahrerlose Transportsysteme

SPS IPC Drives 2017: Antriebssysteme
Framo Morat und Dunkermotoren entwickeln Antriebssystem für FTS

Antriebssysteme_für_FTS:_Teamwork_zwischen_Dunkermotoren_und_Framo_Morat
Bild: Dunkermotoren
Anzeige

Den Forderungen der Hersteller Fahrerloser Transportsysteme (FTS, auch Ameisen genannt) entsprechend haben der Getriebehersteller Framo Morat (Halle 1, Stand 530) und der Bonndorfer Motorenhersteller Dunkermotoren (Halle 1, Stand 438) ein kompaktes Gleichstrom-Antriebssystem entwickelt. Framo Morat konzipierte das Nabengetriebe insbesondere für die in Shuttle-Fahrzeugen häufig eingebauten Rad- und Zahnriemenantriebe. Dabei verwendet das Unternehmen Standard-Rillenkugellager, um die radialen Lasten aufzunehmen. Dunkermotoren bietet für diese Anwendung elektronisch kommutierte DC-Motoren der Baureihe BG. Je nach Ausführung arbeiten diese mit 10 bis 60 V Gleichspannung. Bei 24 V Versorgungsspannung stellen sie auf Dauer 1100 W Antriebsleistung bereit, kurzzeitig erreichen sie bis 2600 W.



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 19
Ausgabe
19.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de