Startseite » Technik »

Entladeeinheit: Kapazitäten entladen in überschaubarer Zeit

Entladeeinheit
Kapazitäten entladen in überschaubarer Zeit

ia20elKOCH.jpg
Bild: Hersteller

Die zuschaltbare überlastsichere Widerstandseinheit von Michael Koch entlädt Kapazitäten in überschaubarer Zeit auf ein sicheres Spannungsniveau. Die SDU-200 nimmt mit einer Entladeleistung von rund 1400 W eine Energiemenge von circa 200 kWs auf. Dabei erreicht die maximale Gehäusetemperatur bei einer 20 °C-Umgebung nur rund 55 °C. Die Widerstandseinheit eigne sich somit zur direkten Integration in jeden Verbund von Kapazitäten, etwa in große Gleichstromzwischenkreise. Sie wird mit einem passenden Gleichstrom-Schalter ausgeliefert, an den eine zweite SDU angeschlossen werden kann – falls mehr Energieaufnahme oder kürzere Entladezeiten gefordert sind. Für eine ebenfalls schaltbare Notendladung ist ein weiterer überlastgeschützter Widerstand eingebaut.



Hier finden Sie mehr über:
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 1
Ausgabe
1.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de