Klebstoffe Mikrodosierung mit Endloskolben

Klebstoffe

Mikrodosierung mit Endloskolben

ia33zu_Preeflow.jpg
Beim Endloskolben-Prinzip wird durch den automatisierten Rückzug ein Fadenziehen und Nachtropfen des Materials verhindert. Bild: Preeflow
Anzeige
Mit dem Endloskolben-Prinzip werden Flüssigkeiten und Pasten volumetrisch dosiert und produktschonend gefördert. So können auch feststoffbeladene und schersensible Klebstoffe absolut blasenfrei transportiert werden.

Die spezielle Rotor-Stator-Geometrie, der Preeflow Dispenser, ermöglicht eine pulsationsfreie Dosierung. So können Dosiermengen im Bereich von wenigen μl bis zu größeren ml-Mengen in höchster Genauigkeit als Punkt- oder Raupenauftrag sowie Verguss dosiert werden. Ein weiterer Vorteil des Endloskolben-Prinzips ist, dass durch den automatisierten Rückzug ein Fadenziehen und Nachtropfen verhindert werden. Damit können auch sehr empfindliche Klebstoffe, wie etwa UV-Kleber oder anaerober Klebstoff dosiert werden. Durch die kompakte und gewichtsreduzierte Bauform der Dispenser können diese in nahezu alle Achs- und Robotersysteme integriert werden.

Exzenterschneckenpumpen gehören zur Familie der positiven Verdrängerpumpen. Der Volumenstrom und die zu dosierenden Mengen sind direkt proportional zur Drehrichtung und -zahl. Durch die genaue Abstimmung von Rotor und Stator ist der Dispenser druckdicht, wodurch die Notwendigkeit eines zusätzlichen Ventils entfällt. So ist die volumetrische Förderung jederzeit gewährleistet. Kleinstmengendosierungen können dadurch produktschonend durchgeführt werden. Eine separate Steuerung erlaubt dem Bediener das Programmieren der Drehzahl.



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 34
Ausgabe
34.2018
LESEN
ABO

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Top-Thema Schläuche

Auf unserer Themenseite finden Sie alle Informationen über Schläuche.

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de