K 2019: Werkzeugüberwachung

Alle Parameter stets im Blick

Anzeige
Mould Monitoring ist ein Werkzeugüberwachungssystem, das eine aktive und umfassende Kontrolle des Werkzeugs im Spritzprozess erlaubt. Verschiedenste Spritzparameter können dokumentiert werden.

Beim Mould Monitoring von Haidlmaier (Halle 12, Stand E49-6), das von der aktuell im September gegründeten Digital Moulds GmbH vertrieben wird, können Parameter wie Zykluszeit, Vorlauftemperatur, Durchfluss, Forminnendruck und vieles mehr überwacht und über die gesamte Werkzeuglebensdauer ortsunabhängig dokumentiert werden. Zusätzlich wird die Planbarkeit von Wartungen und Services verbessert, um Stillstandszeiten zu minimieren und die Produktion besser zu organisieren.

Neben dem Mould Monitoring gibt Digital Moulds einen ersten Einblick in eine Innovation, die den Lebenszyklus eines Werkzeugs von der ersten Idee des Kunden bis zum Lebensdauerende transparent und zentral dokumentiert: Mould Lifecycle Management ist eine cloudbasierte Softwarelösung, die alle relevanten Informationen, Dokumente, Zeichnungen und Parameter in einer Datenbank sammelt. Alle Projektbeteiligten (OEM, Werkzeugbauer, Lohnfertiger) haben Zugriff auf den gleichen Wissenstand. Zudem behält der OEM den Überblick über die Fertigung seines Werkzeugs beim Werkzeugbauer und die Produktion seines Bauteils beim Lohnfertiger.

Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 29
Ausgabe
29.2019
LESEN
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de