Startseite » Technik » Produkte »

Balluff bietet magnetostriktive Sensoren in Stab- und Profilbauform

Berührungslose Positionsmessung
Balluff: Neue magnetostriktive Sensoren in Stab- und Profilbauform

Balluff_Sensor.jpg
Platzsparendes Messsystem in Ministab-Bauform. Bild: Balluff

Balluff erweitert sein Produktportfolio um zwei neue magnetostriktive Sensorfamilien (BTL) in Stab- und Profilbauform mit analogen und IO-Link-Schnittstellen. Der platzsparende magnetostriktive Sensor in der neuen Ministab-Bauform eignet sich für den Einsatz in Hydraulikzylindern zur Positionsrückmeldung, in Form- und Walzanlagen oder für die Lift- und Hebetechnik. Zudem findet der BTL Ministab Einsatz in Spritzgussmaschinen und zur Überwachung des Neigungswinkels von Rotorblättern in Windkraftanlagen. Die BTL A1/PF-Serie in Profilbauform eignet sich für den Einsatz bei der Steuerung von hydraulischen Pressen im Bereich der Umformtechnik oder beim Steuern und Überwachen von sämtlichen Verfahrbewegungen an Maschinenteilen. Diese Serie ist somit prädestiniert für den Einsatz in Spritzgussmaschinen im Bereich der Kunststoffindustrie. Die Sensoren unterstützen dabei, Maschinenstillstände zu reduzieren. Hierfür erfassen sie kontinuierlich Zustände wie Temperatur, Feuchtigkeit und Lebensdauer der Maschinen und Anlagen.

Kontakt:

Balluff GmbH
Schurwaldstraße 9
73765 Neuhausen a.d.F.
Tel.: +49 7158 173–0
Mail: balluff@balluff.de
Website: www.balluff.com



Hier finden Sie mehr über:
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 12
Ausgabe
12.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de