Startseite » Technik » Produkte »

Bohrer-Portfolio ausgebaut

Präzisionswerkzeuge
Bohrer-Portfolio ausgebaut

09-04_AO_Shark-Cut.jpg
Drehen und bohren mit einem Werkzeug: Shark-Cut kann beides. Bild: Arno
Anzeige
Arno stärkt seinen Werkzeugbereich Bohrsysteme, etwa mit austauschbaren Schneidplatten, selbstzentrierenden Bohrspitzen sowie vielfältigen Schneidplattengeometrien und Beschichtungen.

Lange war das Unternehmen eher bekannt für seine Dreh- und Stechwerkzeuge sowie die hochpositiven Wendeschneidplatten. Nun verstärkt der Hersteller auch sein Sortiment an Bohrwerkzeugen, etwa durch den Kurzlochbohrer AKB mit 14 bis 55 mm Durchmesser für Bohrungen bis 5×D, mit großem und optimiertem Auslauf der Spankammer bis zum Bund. Vier Geometrien bei Schneidplatten für Stahl und NE-Metallen sind verfügbar.

Shark-Drill ist ein Schneidplattenbohrer für Durchmesser von 9,5 bis 114 mm. Er lässt sich als rotierendes Werkzeug (Spiralnut) bei stehendem Werkstück oder als stehendes Werkzeug (gerade Nut) bei drehendem Werkstück einsetzen. Bohrtiefen von 32×D oder 290 bis 939 mm sind möglich. Mit Shark-Drill2 erhält man zudem austauschbare Schneideinsätzen mit den Vorteilen eines VHM-Spiralbohrers. Über Durchmesser von 14 bis 32 mm sind Bohrtiefen von 2×D, 3×D, 5×D, oder 8×D möglich.

Wer zum Bohren auch noch drehen will, dem bietet Arno mit Shark-Cut ein Multifunktionswerkzeug, das beides kann. Mini, Standard und Rebore sind drei Varianten, mit denen Bohren ab 4, 8 oder 12 mm Durchmesser möglich ist. Ebenso können damit auch Innen- und Außendurchmesser bearbeitet und plane Flächen erzeugt werden.

Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 19
Ausgabe
19.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de