Startseite » Technik » Produkte »

Borosilikatglas schützt die Leuchte auf ganzer Länge

LED-Rohrleuchte
Borosilikatglas schützt die Leuchte auf ganzer Länge

180705_Pfeifer_und_Seibel.jpg
Bild: Hersteller

Pfeifer und Seibel bietet mit der leistungsstarken Rohrleuchte PS Protect LED ideales Licht für jedes Maschinen und Anlagenkonzept. Sie erfüllt Schutzart IP67 und bietet eine Fülle von Konfigurationsmöglichkeiten in Verbindung mit einer robusten Ausstattung. Sie lässt sich flexibel anpassen und in nahezu jedes Maschinen- und Anlagenkonzept integrieren. Die Rohrleuchte verfügt über einen M12-Stecker für die digitale Ansteuerung mit 24 V über eine Maschine oder Anlage, beispielsweise über eine SPS. Durch die optionale Durchgangsverdrahtung lassen sich mehrere Leuchten in Reihe schalten. Aufwendige Verdrahtungsarbeiten entfallen. Das wärmeabführende Aluminiumprofil sorgt für eine hohe Lebensdauer der LEDs von bis zu 50.000 Stunden. Das Rohr aus Borosilikatglas schützt die Leuchte auf der gesamten Länge.



Hier finden Sie mehr über:
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 1
Ausgabe
1.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de